Zusatzleistungen

Qualifikationen

Durch zusätzliche Qualifikationen, können wir ihnen folgende spezielle Therapiekonzepte anbieten:

 

Bei Kindern: 

• TAKTKIN (Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen)

• Legasthenie-/ LRS- Training

• Multimodale Behandlung von Late Talkern nach Zollinger

• Gebärden unterstützte Therapie (GUK)

• Stottertherapie (nach MINI- KIDS)

• PLAN (Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen nach dem Patholinguistische Ansatzes)

• Konlab (Sprachförderprogramm nach Zvi Penner)

• Mutismustherapie nach Dortmut

• Artikulationstherapie nach A. Fox und Van Riper

 

Bei Erwachsenen: 

• TKM Trachealkanülenmanagement)

• Manuelle Schlucktherapie (NAP)

• Manuelle Stimmtherapie nach G. Münch

• LSVT (Lee Silverman Voice Treatment) 

• K- Taping Logopädie

• F.O.T.T. (Therapie des Facio- Oralen Traktes)

• PNF (Propriozeptive Euromuskuläre Fazilitation)

• MIT (Melodische intonationstherapie)

• TAKTKIN (Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen)

• MODAK (Modalitätenaktivierung bei Aphasien nach Luise Lutz)

• SPAT (Konzept zur Behandlung der Sprechapraxie bei schwerer Aphasie)

Privatleistungen

Wir bieten ihnen folgende Privatleistungen an:

 

• Informationsveranstaltungen für Angehörige und Eltern

• Vorträge und Fortbildungen für Ärzte, Pflegeeinrichtungen, Kindergärten, Tagesstätten, Schulen etc. 

• Hospitations- und Supervisionsangebote (z.B. Trachealkanülenmanagement, Beatmung, Dysphagie, Wachkoma)

• Gutachten 

Bitte Sprechen sie uns an, damit wir ihnen ein individuelles Behandlungskonzept oder ein Informations- und Fortbildungskonzept zusammenstellen können.

Hausbesuche

Nach ärztlicher Verordnung untersuchen, beraten informieren und behandeln wir sie auch zu Hause und in Einrichtungen.